ZONTA Club Osnabrück unterstützt die Bahnhofsmission in Osnabrück

Alle Jahre wieder möchte der ZONTA Club Osnabrück den wohnungslosen Frauen, die durch die Bahnhofsmission betreut werden, eine Adventsfreude bereiten. Dafür werden zahlreiche Weihnachtstüten mit leckeren und sinnvollen Dingen bepackt und persönlich in der Osnabrücker Bahnhofsmission abgegeben. Eine der zwei leitenden Mitarbeiterinnen, Christin Haase, nahm die Geschenke, die auch durch die Präsidentin Ingrid Veltmann und Juliane Willmann überreicht wurden, hoch erfreut vor Ort in Empfang:“Eine gute Unterstützung wird in dieser Jahreszeit immer wichtiger!“

Bildquelle und Text: Sigrid Neugebauer-Schettler

Menü